Logo: Verwaiste Eltern Schleswig-Holstein
Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister
Schleswig-Holstein e.V.
mini-sarg.de
Garten der Kinder im Friedhof Friedrichsberg in Schleswig

Nicht jede Schwangerschaft verläuft ohne Komplikationen und beschenkt Eltern mit einem gesunden Kind. Etwa ein Drittel aller Schwangerschaften endet vorzeitig oder durch eine Totgeburt. Für die Eltern ein schmerzlicher Verlust - statt Leben Abschied und Trauer durchleben zu müssen.

Obwohl es für früh- und totgeborene Kinder (bis 500g Geburtsgewicht) keine Bestattungspflicht gibt, besteht bei vielen Eltern der Wunsch, auch ihrem Kleinen eine würdevolle Bestattung zu gewähren und es an einem guten Ort zu wissen.

Seit Juni 2005 gibt es auf dem Friedhof Friedrichsberg in Schleswig den "Garten der Kinder". Er ist ein Angebot für die Eltern, dort das Leben - das jäh verging - beerdigen zu können. Dieser Ort gibt der Trauer um ein Kind, das nie in familiärer Umgebung gelebt hat und seine Angehörigen nicht kennenlernen durfte, Raum und Respekt. Trauernde Eltern kennen die Ruhestätte ihres Kindes.

Auch Eltern, deren Kinder in vergangener Zeit nicht beerdigt werden konnten, können hier einen Platz des Gedenkens finden.

Garten der Kinder: Stele und Bank 2009 (Foto: Frauke Peters)

 

Ein Echo aus dem Kreis der Verwaisten Eltern und Großeltern:
Frau Petra Brummer schickte uns ein E-Mail mit folgendem Text:

Danke!

Im Juni ist mein Enkel ungeboren im 8. Monat gestorben. Die Geburt, die Begrüßung und gleichzeitig der Abschied, ein einziges Gefühlschaos. Dann die Beerdigung, alles grau trist, farblos … Nach 4 Monaten entstand das erste mal der Wunsch in mir Jamie zu besuchen, aber es entstand auch sofort wieder das graue trostlose Bild der Beerdigung. Nach weiteren 3 Wochen war der Wunsch größer als die Furcht. An einem sonnigen Oktobersonntag fuhren wir zum Friedhof, und gleich auf dem Weg zum Grab hin sah ich es ganz bunt leuchten, auf jedem kleinen Grab leuchtet es farbenfroh. Es hat mir so sehr gut getan: Seit diesem Tag ist es für mich gut, zu Jamie zu gehen. Danke noch mal an alle.

Petra Brummer
Wenn Sie Fragen haben oder Kontakt aufnehmen möchten:

Frau Pastorin Kernich-Møller
Tel: 04621-812 13 23
Krankenhausseelsorgerin des Martin-Luther-Krankenhauses Schleswig
Frau Elke Heinen
Tel: 04622-2891
Leiterin des Bereichs "Verwaiste Eltern" des Kirchenkreises Schleswig
Frau Jäger-Volk
Tel: 04621-22855
Verwalterin des Friedhofsverbundes Schleswig und Umgebung

Ausführliche und weiterführende Informationen zur Beisetzung nicht bestattungspflichtiger Kinder finden Sie auf unserer Mini-Sarg-Homepage: www.mini-sarg.de